• Planungs- und baubegleitendes Facility Management

    Gerüstet für den Betrieb mit dem PREVERA Raumbuch

Von der Planung bis zum Betrieb mit dem PREVERA Raumbuch

Das PREVERA Raumbuch ist ein umfassendes Managementinstrument für die Digitalisierung von planungs- und baurelevanten Rauminformationen. Den vollen Nutzen der Raumbuch-Methode erreichen Sie durch eine sehr frühe konzeptionelle Berücksichtigung in der Planungsphase.

Mit dem webbasierten Raumbuch wird eine parallele Datenerfassung durch alle Projektakteure – durchgängig über alle Projektphasen – ermöglicht. Die Raum- und Ausstattungsdaten werden von Beginn an für den Betrieb und die Weiterverwendung im CAFM-System erfasst. Das Ergebnis ist ein mit allen Beteiligten abgestimmtes Raumbuch und liefert die Basis für den Aufbau des Facility Managements.

Moderne Software für Ihr Raumdaten-Management

Das PREVERA Raumbuch ist ein webbasiertes und individuell anpassbares Software-System für eine langfristige und fortschreibbare Gebäudedokumentation. Es ermöglicht eine gleichzeitige Datenerfassung durch alle beteiligten Planer (Architekt, HKLS-Planung, Elektroplanung, Küchenplanung, Laborplanung, Medizintechnik etc.) und den zukünftigen Nutzer.

Die Rauminformationen, Flächen und Ausstattungen bilden die Basis für Leistungsverzeichnisse, Kostenschätzungen und das spätere Flächen- und Reinigungsmanagement. Alle Informationen werden redundanzfrei in einem System verwaltet und ermöglichen eine Vielzahl von Auswertungen.

Welchen Nutzen hat ein zentrales Raumbuch für den Bauherrn?

  • durchgängige Datenverfügbarkeit von der Planung bis zum Betrieb
  • Qualität der gewünschten Informationen wird von Anfang an festgelegt
  • Abgrenzung der Datenverantwortung
  • verbesserte Projektkoordination im Planungs- und Bauprozess
  • lückenlose Dokumentation über den gesamten Projektzeitraum durch systematische Änderungsverfolgung
  • Mengen und Qualitäten liegen auswertbar zur Unterstützung der Projektsteuerung vor
  • Einsatz als Schnittstelle zwischen Bauherren, Planern und Nutzern
  • Unterstützung des integralen Planungsansatzes

Wie funktioniert das PREVERA Raumbuch?

Das PREVERA Raumbuch ist eine moderne Webanwendung, mit der Sie alle nutzungsbezogenen Raum-, Flächen- und Ausstattungsdaten zentral erfassen, verwalten und auswerten. Alle Beteiligten arbeiten online auf einer einheitlichen Datenbasis.

Features

  • vollständig webbasiertes Software-System von der Planung bis zum Betrieb
  • geschützter Zugriff über das Internet
  • parallele Datenerfassung – mobil oder über Desktop
  • plattformunabhängige mobile Anwendungen (WebApps)
  • Import-, Export- und Historisierungs-Funktionen
  • einheitliche Strukturen und Standards
  • Online-Auswertungen
  • Alphanumerische Auswertung der Rauminformationen
  • Zuordnung von räumlichen Einheiten zu Kostenstellen, Organisationseinheiten usw.
  • Freie und unbegrenzte Anzahl nutzerspezifischer Attribute für Räume
  • Export und Weiterverarbeitung der Ergebnisse in Excel
  • Flächenanalyse und -bilanzierung auf Geschossebene
  • umfangreiche Filter- und Suchfunktionen
  • Änderungsverfolgung für eine lückenlose Dokumentation
  • Ausstattungskatalog zur Verwaltung von mobilen und festen Ausstattungselementen
  • übersichtlicher Befüllungsstatus zur Projektverfolgbarkeit
  • Ablage von Dokumenten
  • verschiedene Methoden zur gleichzeitigen Bearbeitung von Räumen (= Multiraum Konzept)
  • individuelle Zuordnung von Zugriffs- und Schreibrechten
  • Musterräume/Standardausstattung
  • Mehrfachersetzung
  • Export fur den Re-Import
  • Import von alphanumerischen CAD-Daten z.B. aus Raum- oder Türstempel
© 2017 PREVERA Consulting GmbH