• PREVERA BI

    Bauherren-Management

    PREVERA BUILDING INFORMATION DATENBANK

BIM FÜR BAUHERREN – Von der Projektinitierung bis zum Betrieb

Die PREVERA Building Information Datenbank kann optional bereits in der frühen Phase der Projektinitiierung , wenn die Anforderungen an das Gebäude definiert werden, eingesetzt werden. Alle Gebäudeinformationen, die bereits vor dem Start des BIM-Modells bekannt sind, werden in der BI-Datenbank erfasst und strukturiert. Dafür werden Raumtypen mit entsprechenden Flächenvorgaben und Ausstattungsqualitäten festgelegt und nach Nutzungsart gegliedert und im Planungsverlauf mit den Planungsdaten verknüpft.

Eine verlustfreie Datenübergabe in den späteren Betrieb ist von Anfang an gewährleistet. PREVERA unterstützt somit das Prinzip, Gebäudedaten aus der Planung  strukturiert und automatisiert in die spätere Nutzung zu übernehmen.

PREVERA liefert dem Bauherrn über den gesamten Projektverlauf wertvolle Informationen und daher bessere Entscheidungsgrundlagen.

Soll-Ist-Vergleich von Raum- und Funktionsprogramm

Mit PREVERA können bereits vor Start des BIM-Modell Gebäudedaten aus Bauherrenvorgaben erfasst werden. Der Soll-Ist-Vergleich vergleicht die Soll-Vorgaben (z.B. aus dem Raum- und Funktionsprogramm) mit den tatsächlichen Planungsdaten. Der Abgleich erfolgt zwischen den erfassten Soll-Daten und den Daten aus dem BIM-Modell.

Dieser Soll-Ist-Vergleich liefert dem Bauherrn und der Projektsteuerung eine wertvolle Unterstützung für das Qualitäts- und Risikomanagement.

PREVERA Soll-Ist-Vergleich
PREVERA Soll-Ist-Vergleich

BIM für den BETRIEB

Die Nutzung des BIM-Modells geht über die Planungs- und Bauphase hinaus. Als Facility Management Experten beschäftigen wir uns intensiv mit Lösungen für eine Datenübernahme aus dem BIM-Modell in das CAFM-Modell.

Interessieren Sie sich für unseren Leitfaden „BIM für den Betrieb“?

Kontaktieren Sie uns!

BIM Integration

Erfahren Sie mehr über die vollständige BIM-Integration von PREVERA BI

Weitere Funktionen

Raumtpyen, Ausstattungskatalog, Historisierung und mehr …

BI im Projektverlauf

Von der Planung bis zum Betrieb! Wir passen PREVERA BI an den Bedarf unserer Auftraggeber an. Klicken Sie für mehr Informationen

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular

Gerne auch telefonisch unter +43 4242 329 322 oder per E-Mail an office@prevera.at

© 2020 PREVERA Consulting GmbH