-->

PREVERAtogo: Mobile, webbasierte Software für Objektbegehungen und Checks



Ob geplant oder ungeplant, aufgrund von gesetzlichen Vorgaben oder zur Einhaltung von Standards ... Objektbegehungen sind in der Regel zeitaufwändig und papierintensiv. Bei einer großen Anzahl von Gebäuden und bei regelmäßigen, verpflichtenden Begehungen ist es oft schwierig, den Überblick zu bewahren.

Mit unseren flexiblen Softwarelösungen PREVERAtogo gestalten sich Ihre Begehungen und deren Protokollierung einfach, effizient und transparent. Sie erhalten eine Datenbasis, mit der Sie für die Anforderungen an Liegenschaftseigentümer und –verwalter bestens gerüstet sind.

PREVERAtogo ist ein mobiles, webbasiertes Software-System für die Planung, Dokumentation und Nachbearbeitung von Objektbegehungen. Typische Einsatzgebiete sind:

  • Objektsicherheitsprüfungen nach ÖNORM B 1300/1301
  • Sonstige zyklische Begehungen
  • Ad-hoc Begehungen
  • Brandschutzbegehungen
  • Haustechnische Instandhaltung
  • Bautechnische Instandhaltung
  • Reinigungskontrolle und -dokumentation

PREVERA to go Anwendung


PREVERAtogo beinhaltet

  • mobile Checklisten und Formulare
  • Mängelerhebung und -verfolgung
  • Fotodokumentation
  • Terminplanung
  • Protokollausgabe
  • Kontroll- und Auswertungs-Tools

PREVERAtogo Workflow


Mit PREVERAtogo erledigen Sie zahlreiche Prozesse zeit- und ressourcensparend - von der Planung der Begehung über die Durchführung bis hin zur Bearbeitung. Der Workflow gestaltet sich übersichtlich und transparent und kann individuell angepasst werden. Mit der zentralen Datenbank und der anwenderfreundlichen WebApp bewahren Sie den Überblick über alle Aufgaben vor, während und nach einer Begehung.

PREVERA to go Workflow


Zyklische Überprüfungen der Objektsicherheit


Zyklische Inspektionen müssen geplant, organisiert und kontrolliert werden. Mit PREVERAtogo ist die elektronische Abbildung von wiederkehrenden Begehung - beispielsweise nach den Kritierien der ÖNORM B 1300/B 1301 - gewährleistet. Sie liefern den Nachweis für die Erfüllung der Betreiberverantwortlichkeit, der Gebäudesicherheit und sorgen somit für die Werterhaltung.

Die Planung einer Begehung, deren Bearbeitung und die Verteilung von entstehenden Aufgaben kann mit PREVERAtogo zentral vom Büro aus durchgeführt und kontrolliert werden. Die Ergebnisse der Begehung werden vor Ort in Echtzeit über das Smartphone oder Tablet protokolliert. Nach Abschluss einer zyklischen Begehung wird automatisch eine Folgebegehung inkl. Termin und Erinnerung angelegt.

Lückenlose Dokumentation und Vergleichsauswertungen
Alle gespeicherten Daten stehen in der Folge für Vergleichsauswertungen zur Verfügung. Listenauswertungen geben einen raschen Überblick über anstehende und erledigte Aufgaben. Darüberhinaus ist die Datenübernahme in ein bestehendes CAFM- oder Schnittstellen zu einem ERP-System möglich.

Mängelmanagement


Mit PREVERAtogo werden Mängel bei der Begehung mobil erhoben, mit Fotos dokumentiert und mit Aufgaben und Terminen versehen. E-Mails an verantwortliche Personen können sofort versendet werden. Es entfallen die fehleranfällige Doppelerfassung und der zeitaufwändige Datenabgleich.

Die Mängel werden in der zentralen Datenbank gespeichert. Die Daten stehen für die Mängel- und Terminverfolgung, Listenauswertungen, Aufgabenzuordnung, E-Mail Versand und weitere Funktionen bereit.