-->

Webbasierte Software für Ihr Raumdaten-Management



Des Werkzeug des PREVERA Raumdaten-Managements ist das planungs- und baubegleitende Raumbuch – ein webbasiertes Software-System, das eine gleichzeitige Datenerfassung durch alle beteiligten Planer (Architekt, HKLS-Planung, Elektroplanung, Küchenplanung, Laborplanung, Medizintechnik etc.) und den zukünftigen Nutzer ermöglicht.

Die Rauminformationen, Flächen und Ausstattungen bilden die Basis für Leistungsverzeichnisse, Kostenschätzungen und das spätere Flächen- und Reinigungsmanagement. Alle Informationen werden redundanzfrei in einem System verwaltet und ermöglichen eine Vielzahl von Auswertungen.


Features


  • Alphanumerische Auswertung der Rauminformationen
  • Zuordnung von räumlichen Einheiten zu Kostenstellen, Organisationseinheiten usw.
  • Freie und unbegrenzte Anzahl nutzerspezifischer Attribute für Räume
  • Export und Weiterverarbeitung der Ergebnisse in Excel
  • Flächenanalyse und -bilanzierung auf Geschossebene
  • umfangreiche Filter- und Suchfunktionen
  • Änderungsverfolgung für eine lückenlose Dokumentation
  • Ausstattungskatalog zur Verwaltung von mobilen und festen Ausstattungselementen
  • übersichtlicher Befüllungsstatus zur Projektverfolgbarkeit
  • Ablage von Dokumenten
  • 4 verschiedene Methoden zur gleichzeitigen Bearbeitung von Räumen (= Multiraum Konzept)
  • individuelle Zuordnung von Zugriffs- und Schreibrechten

Das Multiraum-Konzept: Mehrere Räume gleichzeitig bearbeiten


Für eine nutzerfreundliche Ersterfassung und Datenpflege bietet das PREVERA Raumbuch vier Methoden, die eine gleichzeitige Bearbeitung von mehreren Räumen zulassen:

  • Musterräume/Standardausstattung
  • Mehrfachersetzung
  • Export fur den Re-Import
  • Import von alphanumerischen CAD-Daten z.B. aus Raum- oder Türstempel


Raumbuch Software-System

Befüllungsstatus Raumbuch Online Software

Unsere Leistungen


  • Grundlagenermittlung (Gebäudestruktur, Nummernkonzept, Anlagenverzeichnis etc.)
  • Definition der Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Datenfelder dem Projekt anpassen
  • Abstimmen der Datenfelder mit Architektur, HKLS, Elektro-, Labor- und Küchenplanung, Medizintechnik, etc.
  • Datenaufbereitung und Pflege der Raumdaten
  • Import der Raumlisten, Einrichtungskataloge und Inventarlisten
  • CAD Richtline ausarbeiten
  • Schulung
  • Support